Sportliche Aktivitäten

Sportliche Aktivitäten

TÜV CERT QM

Sport bei HW

Die Hannoverschen Werkstätten bieten ihren Werkstattmitarbeitern ein vielfältiges Sportprogramm: Von A wie Autogenes Training bis Y wie Yoga. Viele Sportarten werden zur Erhaltung der allgemeinen Fitness als Breitensport betrieben. Dazu gehört Kegeln, Rollisport, Rückenschule, Walking, Wirbelsäulengymnastik und vieles mehr.

Daneben wird aber auch Leistungssport betrieben. In den Sportarten Schwimmen, Tischtennis und Leichtathletik treten die Sportler der HW regelmäßig zu Wettkämpfen an, z.B. bei den Bethel-Athletics oder den Special Olympics. Die HW-Fußball-Mannschaft mißt sich mit anderen Werkstätten innerhalb der Niedersachsenliga.

 

 

Platz 3 in Niedersachsen für die HW-Kicker

Trotz des dritten Platzes können die HW- Fußballer stolz auf sich sein....
Weiterlesen...
 

Hannoversche Werkstätten kämpfen für Deutschland

Das HW-Fußballteam ist ausgewählt worden, Deutschland bei den europäischen Sommerspielen 2014 von Special Olympics zu vertreten.
Weiterlesen...
 

Erstes Special Olympics Unified-Projekt

Am Mittwoch den 4. Dezember 2013 trafen sie sich zur ersten Trainingseinheit: Die Spieler und Trainer Thorsten Freiheit vom Basketball-Regionalligisten Hannover Korbjäger und 10 Basketballamateure der Hannoverschen Werkstätten (HW). Im Rahmen der Europäischen Basketballwoche von Special Olympics starten die Mannschaften Hannovers erstes Special Olympics Unified-Projekt.
Weiterlesen...
 

Medaillenspiegel der Landespiele Special Olympics 2013

Die Liste der Medaillen ist lang. Zahlreiche Gold, Silber und Bronzemedaillen errangen die Sportler der Hannoverschen Werkstätten in diesem Jahr bei den Special Olympics Landesspielen 2013
Weiterlesen...
 

Über 1.000 Athletinnen und Athleten machen 2. Special Olympics Landesspiele in Hannover zu großem Erfolg

„Die 2. Special Olympics Landesspiele in Hannover haben begeistert. Wir konnten zeigen, wie wichtig unsere Arbeit in Niedersachsen ist“, so Andrea Liebig, die Vorsitzende von Special Olympics Niedersachsen, nach den dreitätigen Spielen. „Die hohe Beteiligung von Sportlerinnen und Sportlern und die Teilnahme von Ministerpräsident Stephan Weil an der Eröffnungsfeier zeigen unseren Stellenwert in der niedersächsischen Sportlandschaft."
Weiterlesen...
 

UBC Tigers und beeinträchtigte Athleten werfen zusammen Körbe

Krönender Abschluss eines spannenden Basketball-Turniers: Vier Profis der UBC Tigers mischten sich gestern zu einem Show-Spiel unter die Handicap-Mannschaften des Special Olympics Wettbewerbs. Die Bewunderung für die Leistung der anderen war auf beiden Seiten groß.
Weiterlesen...
 

Hallenmasters 2013 :Mission Titelverteidigung geglückt

Mit einer makellosen Leistung über das gesamte Turnier, hat sich unsere Fußballmannschaft erneut den Hallenmasters Titel gesichert und ist das erste Team, das in der Halle seinen Titel verteidigen konnte.
Weiterlesen...
 

2. Niedersächsische Special Olympics Landesspiele

2. Niedersächsische Special Olympics Landesspiele 05. Juni bis 07. Juni 2013 in Hannover Special Olympics Niedersachsen veranstaltet in diesem Jahr seine 2. Niedersächsischen Special Olympics Landesspiele in Hannover. Über 1.000 Athletinnen und Athleten werden zu Gast in der Landeshauptstadt sein. In sechs verschiedenen Sportarten und einem wettbewerbsfreien Angebot werden die Sportlerinnen und Sportler an den Start gehen.
Weiterlesen...
 

500 Helden beim Sportfest in Hannover

Innenminister Uwe Schünemann besucht Special Olympics! Knapp 500 Athleten mit geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen feierten am gestrigen Donnerstag unter dem Motto „In jeden von uns steckt ein Held“ die Eröffnung des 2.Special Olympics Sportfests in Hannover.
Weiterlesen...
 

Medaillenregen für Hannover

Die Delegation der Hannoverschen Werkstätten kehrte hochzufrieden von den Special Olympics in München zurück. 36 Schwimmer, Tischtennisspieler, Leichtathleten und Fußballer hatten dort 4 Tage lang um Medaillen gekämpft
Weiterlesen...
 
Ergebnisse 1 bis 10 von 28
Zurück