Logo Hannoversche Werkstätten
Hintergrund wählen: schwarzer Hintergrund weisser Hintergrund

Jobcoaching

Viele Menschen mit Behinderung möchten in einem regulären Arbeitsverhältnis arbeiten. Doch die Anforderungen der Arbeitswelt sind hoch. Für eine echte Inklusion in bestimmte Arbeitsprozesse und für das kollegiale Miteinander benötigen sie mehr Unterstützung, als der Arbeitgeber leisten kann.

In unserem Jobcoaching analysieren wir die Arbeitssituation und begleiten die jeweiligen Personen und das betriebliche Umfeld, um gemeinsam Lösungen zu finden. Ziel ist es, eine zufriedenstellende, produktive Arbeitssituation zu schaffen, die allen Beteiligten gerecht wird.

 

Was leistet unser Jobcoaching?

  • Förderung der Einbindung in die betrieblichen Prozesse
  • Praxisorientierte Assistenz in der Arbeitswelt
  • Informationsveranstaltungen für das betriebliche Umfeld zum Thema Arbeitswelt und Behinderung
  • Kompetenztraining in Kommunikation etc.
  • Beratung von Arbeitgebern bei der Schaffung und Gestaltung von Arbeitsplätzen
  • Netzwerkarbeit mit dem sozialen Umfeld, ambulanter Betreuung, gesetzlichen Betreuern etc.

Wir stellen uns auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihre Arbeitssituation ein.

 

Für wen ist Jobcoaching?

Jobcoaching ist ein Angebot der Begleitenden Hilfen im Arbeitsleben für alle Menschen mit anerkannter Behinderung auf dem 1. Arbeitsmarkt. Es richtet sich an Beschäftigte mit Behinderungen in einem regulären Beschäftigungsverhältnis, die Unterstützung wünschen. Unser Jobcoaching schließt in der Regel auch das betriebliche Umfeld mit ein.

 

Wie kann ich Jobcoaching in Anspruch nehmen?

Das Jobcoaching kann sowohl vom Arbeitnehmer, als auch vom Arbeitgeber gemeinsam mit dem Integrationsfachdienst beim Integrationsamt beantragt werden. Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern.

 

Der Anbieter

Die (Autismus)AlltagsAssistenz der Hannoversche Werkstätten gem. GmbH verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, insbesondere Autismus. Wir bieten Jobcoaching und ambulante Assistenz entsprechend unseres Leitbildes „Selbstbestimmt Leben Tag für Tag“.

Kontinuierliche Fortbildung und regelmäßige Supervision gewährleisten unseren hohen Qualitätsstandard.

Logo LAG WfbMLogo: Der ParitätischeLogo  Mosaik inklusiv lebenLogo Special OlympicsLogo: Freiwilligenzentrum HannoverLogo: Kaffee Anna LeineLogo: Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen