Logo Hannoversche Werkstätten
Hintergrund wählen: schwarzer Hintergrund weisser Hintergrund

Handicap on Air erreicht zweiten Platz beim Inklusionspreis

Die Gewinner des Inklusionspreises.
Die Gewinner des Inklusionspreises. Foto: SoVD/ Lennart Helal
Logo Inklusionspreis

Radioteam der Hannoverschen Werkstätten erhält Auszeichnung in der Kategorie „Medien“ vom Sozialverband (SoVD) Niedersachsen.

Zum zweiten Mal verlieh der SoVD Niedersachsen im Oktober 2016 den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Inklusionspreis. Über 60 Bewerber standen in den Kategorien „Ehrenamt“ und „Medien“ für jeweils drei Preise zur Auswahl. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stefan Weil kürten zwei speziell zusammengestellte Jurys die Preiskörper.

Zur Verleihung im Alten Rathaus in Hannover waren mehr als 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien geladen. Unter dem Motto „all inclusive - so muss Niedersachsen sein.“ wurden sechs der hochkarätigen Einsendungen mit je 3.000 Euro (1. Platz), 1.500 Euro (2.Platz) und 500 Euro (3. Platz) prämiert.

Nach der bereits 150. Sendung von Handicap on Air im Sommer 2016 und der vorangegangenen Berichterstattung während der Nationalen Spiele der Special Olympics, gipfelte ein ereignisreiches Jahr für die Redakteurinnen und Redakteure mit der Preisverleihung. Aus den Händen von Sozialministerin Cornelia Rundt nahmen die Teilnehmer des Bildungsprojektes der Hannoverschen Werkstätten den zweiten Preis entgegen.

Matthias Büschking, Landespressesprecher des SoVD und Jurymitglied, lobte die Leistung des Radioteams: „Tolle Arbeit, seit vielen vielen Jahren. Viele tolle Sendungen. Und besonders beeindruckt hat uns der Auftritt bei den Special Olympics: Richtig großes Kino!“

Den ersten Platz in der Kategorie Medien belegte Dorothea Brummerloh mit einer Deutschlandfunk-Reportage; den dritten Preis gewann der Fotograf Niklas Grapatin.

Die Geschäftsführerin der Hannoverschen Werkstätten gem. GmbH, Vera Neugebauer, zog ein positives Resümee des Bildungsprojektes rund um Redaktionsleiter Lorenz Varga: „Das ist eine tolle Anerkennung der jahrelangen Arbeit.“

Logo LAG WfbMLogo: Der ParitätischeLogo  Mosaik inklusiv lebenLogo Special OlympicsLogo: Freiwilligenzentrum HannoverLogo: Kaffee Anna LeineLogo: Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen