Logo Hannoversche Werkstätten
Hintergrund wählen: schwarzer Hintergrund weisser Hintergrund

Die Aktivität für Donnerstag, den 30. April 2020: So habe ich Hannover noch nie gesehen!

Bild von einem gesperrten Spielplatz

Die Idee für die Aktivität und die beiden Fotos der Kröpke-Uhr sind von Marc Prüsse (Mitglied im Redaktionsteam Handicap on Air). Herzlichen Dank dafür!

Jede*r kennt Hannover lebendig mit vielen Menschen an Treffpunkten.

Wegen der Corona-Krise müssen wir uns aktuell an strenge Regeln halten. Zum Beispiel: Wir dürfen uns nur zu zweit treffen. Cafés, Restaurants, Spielplätze und viele Läden haben geschlossen.

Foto von der Kröpcke-Uhr. Foto: Marc Prüsse

Die Corona-Krise verändert das Bild von der Stadt und von Orten.

Wo es sonst voll ist, ist es nun leer und ruhig. Das kann gespenstisch sein, aber auch friedlich.

So können wir Orte neu entdecken. Das ist spannend.

Foto von einem Detail der Kröpcke Uhr. Foto: Marc Prüsse

Die heutige Aktivität ist: Machen Sie einen Spaziergang oder schauen Sie aus dem Fenster:

Was gibt es, was Sie so noch nie gesehen haben? Oder gehört? Oder gerochen? Oder erlebt?

Machen Sie ein Foto oder erzählen Sie uns davon.

Für diese Aktivität haben Sie dieses Mal mehr Zeit. Von Donnerstag bis Sonntag.

Der Grund: Am Freitag, 1. Mai, ist ein Feiertag.

Schicken Sie Ihren Beitrag bis spätestens SONNTAG, 3. Mai 2020 23.59 Uhr an gemeinsam@hw-hannover.de oder per WhatsApp an 0163 - 35 30 536.

So nehmen Sie an unserer Verlosung teil.

… weitere Tipps und Ideen:

Heute haben alle Tipps und Ideen mit Spazierengehen und „Neues entdecken“ zu tun

  • Suchen Sie sich für den Spaziergang einen Weg aus, auf dem Sie möglichst wenig Leute treffen. So ist es leichter Abstand zu halten.
  • Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Fotograf oder eine Fotografin. Schauen Sie sich das, was Sie fotografieren möchten, ganz genau an.
    Was sehen Sie ganz nah, was ist ganz fern und welcher Ausschnitt gefällt Ihnen besonders gut?
  • Sie können auch versuchen, etwas Bekanntes aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Das heißt, von einer anderen Seite.
    Wenn Sie häufig eine bestimmte Straße entlanggehen, wechseln Sie doch mal die Straßenseite. Können Sie etwas Neues entdecken?
    Oder wenn Sie ein Gebäude betrachten, stellen Sie sich auf eine andere Seite als sonst.

Die guten Nachrichten am 30. April 2020:

Erzählen Sie uns von schönen oder ungewöhnlichen Erlebnissen oder schicken uns ein Foto davon. Wir veröffentlichen Erzählungen (bitte nicht länger als 5 Sätze) und Fotos hier. So können sich auch andere Personen über Ihr Erlebnis freuen.

Wir bekommen sehr viele Einsendungen. Nicht immer reicht der Platz um alles zu zeigen. Wir freuen uns über jede Nachricht und beantworten sie.

Wir haben viele tolle Nachrichten bekommen.

Darin zeigen uns viele Menschen, wie sie sich im Moment beschäftigen.

Julius schreibt:

„Mein Vater hat ein Hochbeet gebaut und aus diesem Stapel Holz bauen wir ein zweites.“

Das war am 14.04.20.

Mittlerweile ist das Hochbeet fast fertig. Es muss nur noch bepflanzt werden. Über die einzelnen Schritte hat Julius uns auf dem Laufenden gehalten. Es muss zum Beispiel ein Wühlmausdraht eingebaut werden und eine Teichfolie.

Wie man an den Bildern sieht, konnte Julius seine handwerklichen Fähigkeiten toll einbringen. Die Hochbeete begeistern uns sehr!

Bild vom fast fertigen Hochbeet. Foto: Julian
Bild vom fast fertigen Hochbeet. Foto: Julian
Bild vom fast fertigen Hochbeet. Foto: Julian
Bild vom fast fertigen Hochbeet. Foto: Julian

Laura schreibt:

Bild von Laura beim Malen. Foto: Laura H.

„Da ich im Moment viel Zeit habe, male ich sehr viel. Ich mache meistens Manga Zeichnungen. Das macht mir viel Spaß. Malen ist ein großes Hobby von mir.“

Interview zu „HW aktiviert“ beim Radio Handicap on Air

Logo Handicap on Air

Das Radioprogramm Handicap on Air läuft jeden ersten Sonntag im Monat zwischen 13:00 und 14:00 unter laut.fm/leineradio. Die Sendungen werden von einer Gruppe radiobegeisterter Menschen mit und ohne Behinderungen recherchiert, aufgenommen und moderiert.

Nächsten Sonntag, am 03. Mai 2020 wird der nächste Beitrag ausgestrahlt. Da wird auch das Projekt „HW aktiviert- Gemeinsam durch die Corona-Zeit“ vorgestellt. Ursula Kretz und Tiana Hauf vom Projektteam werden interviewt. Marc Prüsse vom Radio Handicap on Air spricht auch über das Projekt, bei dem er auch mitmacht.

Vielleicht haben Sie ja Lust einzuschalten?

Verlosung

Wenn Sie am Dienstag, den 28.04. oder am Donnerstag, den 30.04 ein Foto von Ihrer Aktivität oder einen Beitrag für „Gute Nachrichten“ schicken, können Sie wieder einen Preis gewinnen.  

Diese Woche ist der Preis:

  • Ein Gutschein für ein leckeres Eis in einer Eisdiele Ihrer Wahl.

Die Gewinnerin oder den Gewinner geben wir nächste Woche am Dienstag hier bekannt.

Dann startet eine neue Verlosung mit einem neuen Preis.

Logo LAGLogo: Der ParitätischeLogo  Mosaik inklusiv lebenLogo Special OlympicsLogo: Freiwilligenzentrum HannoverLogo: Kaffee Anna LeineLogo: Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte MenschenLogo: Inklusiv genießenLogo: Jobwärts InklusionsbetriebeLogo: Bürsten & Besen Manufaktur