Logo Hannoversche Werkstätten
Hintergrund wählen: schwarzer Hintergrund weisser Hintergrund

Vielfalt, die begeistert: HW-Torwart Roland Kaiser zum Behindertensportler des Jahres nominiert

 Die Wahl „Behindertensportler/-in des Jahres“ des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN) ist deutschlandweit einzigartig. Und diesen Eindruck wird sie auch in ihrer 19. Auflage einmal mehr bestätigen. „Die sportliche und charakterliche Vielfalt der nominierten Sportlerinnen und Sportler begeistert nicht nur uns, sondern wird alle Menschen in Niedersachsen wieder einmal sehr beeindrucken und zum Wählen animieren“, sagte BSN-Präsident Karl Finke anlässlich der Jury-Entscheidung für sechs außergewöhnliche Kandidatinnen und Kandidaten. 

Behindertensportlerin 2018 Riekje Heuter verblüffte durch ihre jugendliche Frische und ihr zugleich professionelles Auftreten – sowohl im Schwimmbecken als auch auf der Bühne des GOP-Varietés Hannover. Nun dürfen wir gespannt sein, wer am 7. März 2019 bei der festlichen Gala an gleicher Stelle zu ihrer Nachfolgerin oder zu ihrem Nachfolger gekürt wird. Unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil stehen zur Wahl:

Alexander Budde – Hannover United/Team BEB – Rollstuhlbasketball

Sabine Ellerbrock – DTV Hannover – Rollstuhltennis

Phil Grolla – VfL Wolfsburg/Team BEB – Para Leichtathletik

Roland Kaiser – Hannoversche Werkstätten/Iraklis Hellas – Fußball ID

Steffen Lehmker – WSV Clausthal-Zellerfeld/Team BEB – Para Ski nordisch

Elke Seeliger – SV Etzhorn/Team BEB – Para Sportschießen

Kennenlernen dürfen die Wählerinnen und Wähler die Nominierten im Wahlzeitraum zwischen dem 1. und 27. Februar 2019 durch eindrucksvolle Portraits in Bild, Text und Ton bei den Partnern NDR 1 Niedersachsen, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Das Fahrgastfernsehen und Hallo Niedersachsen im NDR Fernsehen sowie in der Verbandszeitschrift des BSN „Neuer Start“.

Und so wird gewählt:

- mittels einer der 150.000 Stimmkarten

- im Internet auf der Homepage des BSN www.bsn-ev.de unter „Behindertensportler des Jahres“

- bei den niedersächsischen Lotto-Annahmestellen

- in den Filialen der Hannoverschen Volksbank

- im GOP-Varieté Hannover

- in der BEB-Zentrale und

- in der Akademie des Sports des LandesSportBundes Niedersachsen (LSB)

 Auch in Tageszeitungen, im LSB-Magazin und im „Neuer Start“ werden Stimmflyer veröffentlicht. Alle Vereine des BSN, die Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Mitgliedsvereine sowie die Geschäftsstellen der Stadt- und Kreissportbünde erhalten Wahlkarten zugesandt. 

 Herzlich gedankt sei bereits heute den Unterstützern der Wahl AUCOTEC, Hannoversche Volksbank, Lotto Niedersachsen, ProSenis, Volkswagen Sportkommunikation, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung sowie unseren Medienpartnern Hannoversche Allgemeine Zeitung, Das Fahrgastfernsehen., NDR 1 Niedersachsen und Hallo Niedersachsen.

Quelle: Behinderten-Sportverband Niedersachsen e. V.

Logo LAG WfbMLogo: Der ParitätischeLogo  Mosaik inklusiv lebenLogo Special OlympicsLogo: Freiwilligenzentrum HannoverLogo: Kaffee Anna LeineLogo: Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte MenschenLogo: Inklusiv genießen